Mädchen am Ball

Dieses Projekt von ASKÖ Burgenland und ÖFB setzt  ab dem Schuljahr 2018/19 einen Fußballschwerpunkt an Burgenlands Schulen. Mädchen von sieben bis zehn Jahren sollen auch für diesen Teamsport begeistert werden und so den Weg zu den örtlichen Vereinen finden.

Ein eigens dafür ausgebildeter Bewegungscoach kam aus diesem Grund auch an unsere Schule und gestaltete mit den Mädchen in den jeweiligen Schulstufen eine abwechslungsreiche Trainingsstunde rund um das runde Leder. 

Nachdem die Anfangsscheu überwunden war, zeigten die Schülerinnen großen Eifer und gingen mit einer positiven Stimmung aus dem Turnsaal.

Wir sind schon auf unsere neuen weiblichen Fußballstars gespannt!

zum Fotoalbum