Schneiderinnen und Schneider am Werk in den dritten Klassen

 nhen1

Um dem "Osterhasen" ein bisschen zur Hand zu gehen, beschlossen die Kinder der dritten Klassen mit ihren Lehrerinnen und ein paar fleißigen Eltern, ihre "Osterkörbchen" in diesem Jahr selbst zu nähen.

Das Ziel war eine Karotte aus Filz, um darin ein paar Süßigkeiten aufbewahren zu können. Am Ende hielten alle ihre selbstgenähte Karotte stolz in den Händen.

Wer weiß, vielleicht hält der Osterhase ja wirklich ein paar Naschereien für die fleißigen Kinder bereit.

zum Fotoalbum